Deutsche Version









TANZART taT 3

Saturday,  03.06.2017 20:00, taT-studiobühne

MINORITIES
YANG ZHEN (PEKING/CHINA)





MINORITIES
YANG ZHEN (PEKING / CHINA)
Choreographie und Kostüme: Yang Zhen | Tanz: Gengzang Cuomao , Xiakeer Gulinikaer, Zhuo Lin, Lou Hio Mei, Ma Xiaoling | Gesang: Huang Ping | Musik: Denglijun, Huang Xiaoman, Mengulia Band, Rammstein, Shanghai Shaonv, Songzuyin

Yang Zhen untersucht die Lebenssituation ethnischer Minderheiten in seinem Heimatland China und schlägt die Brücke zur Situation von MigrantInnen in Europa. Dafür arbeitet er mit Schauspielerinnen und Tänzerinnen aus Tibet, Xinjiang, der Inneren Mongolei und Europa. Basis seiner Inszenierung bilden Dokumentarmaterial von seinen Reisen und Erinnerungen seiner Protagonistinnen.

Eine Kooperation mit DANCE 2017, Festival für zeitgenössischen Tanz der Landeshauptstadt München, koproduziert von Taipeh Arts Festival, gefördert durch das Goethe Institut.